Helmut Besse vertritt den DAGV in der ASK-Kommission

Helmut Besse

Der Geschäftsführer der Mexim GmbH & Co. KG, Helmut Besse, wurde von den Mitgliedern des Deutschen Automaten-Großhandels-Verbandes (DAGV) einstimmig als Vertreter des Großhandels in die Kommission der Automaten-Selbst-Kontrolle (ASK) gewählt. Besse, der über eine langjährige Erfahrung im Unterhaltungsspiel-Bereich verfügt, löst damit Max Walberer ab.

Nach der Novellierung des Jugendschutzgesetzes kommt der ASK-Komission eine wichtige Bedeutung bei der Bewertung von Unterhaltungsspielgeräten zu. Für die Firma Mexim wird Helmut Besse beispielsweise durch einen eigenen Ausstellungsstand auf der GameExpo in Budapest vom 16. bis 18. September, auf der Preview in London am 8. und 9. Oktober sowie auf der ATEI in London vom 27. bis 29. Januar 2004 den internationalen Markt beobachten und damit schon frühzeitig auf jugendgefährdende Spiele aufmerksam gemacht.