Herbstmessen beim Gauselmann Großhandel standen ganz im Zeichen von Zonic

Peter Mahler-Jakob ist sehr zufrieden mit dem Verlauf der Herbstmessen.

Holger Schwarze stellt die Besonderheiten der V22-Spielepakete vor.

Unternehmer Erdogan Borckli testet den Zonic-Flash.

Die ganz neue Idee des Multi Play findet großes Interesse.

Nachdem die „Zeit für Zonic“ auf dem Branchengipfel mit einer spektakulären Enthüllung eingeläutet wurde, präsentierte adp Gauselmann die neue Gerätegeneration sowie zahlreiche weitere Produktinnovationen nun auch auf den bundesweiten Herbstmessen.

Nach Abschluss der bis zum 16. September in den Niederlassungen des Gauselmann Großhandels sowie an externen Veranstaltungsorten unter Einhaltung der 3G-Regeln andauernden Veranstaltungen zog adp Gauselmann ein positives Fazit.

Informative Präsentationen

„Besonders nach dem Branchengipfel war das Interesse an unseren Produktinnovationen groß. Die Herbstmessen eigneten sich daher prima, um unseren Kunden die Neuheiten hautnah näherzubringen“, erklärt Peter Mahler-Jakob, Vertriebsleiter Gauselmann Großhandel.

Wie gewohnt durften sich die Aufstellunternehmer über informative Präsentationen zu den neuesten Produkten des Hauses freuen und diese auch gleich auf der Ausstellungsfläche ausprobieren. Vertriebler und Produktmanager standen dabei für Beratungsgespräche und zum persönlichen Austausch zur Verfügung.

Tombola

Mit der Einladung haben die Besucher in diesem Jahr ein Los für eine Zonic Tombola erhalten. Der Gewinner des dritten Preises erhielt einen Teppich im Zonic Design, der Gewinner des zweiten Preises über eine Zonic Leuchtsäule. Erster Preis war ein Zonic Spielgerät mit Wunschframe ohne Mietsonderzahlung.

Neben dem Produkthighlight Zonic mit seinen extragroßen Bildschirmen, der perfekten Ergnomie und seiner durch sechs verschiedene Frames unvergleichbaren Wandelbarkeit, konnten sich die Gäste über weitere Produktneuheiten freuen.

Im Bereich der Spielstätten-Aufstellung ist hier vor allem das neue Feature Multi Play zu nennen, das drei Spiele gleichzeitig an nur einem Multigamer erlebbar macht. Aber auch das Risiko+ für den höheren Einstieg auf der Risikoleiter, das Respin-Feature Mega Space und die Spielepaketgeneration V22 kamen bei den Kunden sehr gut an.

Zahlreiche Innovationen

Unternehmer mit Aufstellplätzen in der Gastronomie staunten besonders über das Raumkonzept Casino Corner, freuten sich über das neue 3-in-1-Spielepaket Multi Multi VIII und auch über Merkur Multi Multi Bank Safe, das erstmals das beliebte Zusatzfeature in einem Spielepaket für die Gastronomie erlebbar macht.

„Die Herbstmessen sind auch in diesem Jahr wieder super verlaufen und waren erneut extrem gut besucht. Unsere Kunden hatten eine sehr lange Verweildauer und waren außerordentlich interessiert an unseren Produktneuheiten. Das war ein Rundum-Erfolg“, resümiert Mahler-Jakob.