Kanzlei Benesch Winkler verschiebt Online-Vortrag zur Zertifizierung von Spielhallen

Markus Jackl (l.) und Mirko Benesch referieren am 6. November über die Zertifizierung von Spielhallen.

Die auf Glücksspielrecht spezialisierte Kanzlei Benesch Winkler veranstaltet am 6. November um 10 Uhr einen kostenfreien Online-Vortrag zum Thema „Glücksspielstaatsvertrag 2021 – Zertifizierung von Spielhallen“.

Referieren werden der Rechtsanwalt Mirko Benesch und Markus Jackl, Geschäftsführer der Deutschen Zertifizierungs (DGZG) GmbH. Über die DGZG berichteten wir bereits in unserer April-Ausgabe 2020 ab Seite 26.

Ursprünglich sollte der Vortrag am heutigen 16. Oktober stattfinden. Da Markus Jackl krankheitsbedingt absagen musste, wurde der Vortrag verschoben.

Hier geht es zur Anmeldung für diesen Online-Vortrag.