Löwen starten in Top-Event Roadshow 2021

Löwen-Vorstandschef Christian Arras (mit Mikro) und Vertriebsdirektor Andreas Hingerl (re.) bei der Begrüßung der Gäste.

Löwen Entertainment freut sich über einen erfolgreichen Auftakt seiner Top-Event Roadshow 2021. Über 300 Besucher waren am 14. Oktober in der Red Bull Arena Leipzig dabei. Weitere Termine in weiteren Bundesliga Stadien sind am 21. Oktober in Augsburg, am 5. November in Dortmund und am 10. November in Frankfurt.

„Ich freue mich sehr, Sie alle hier in Leipzig begrüßen zu dürfen. Es ist schön, sich endlich wieder zu sehen und sich gemeinsam austauschen zu können“, sagte Christian Arras, Vorsitzender der Geschäftsführung von Löwen Entertainment, in seiner Begrüßung.

Rückkehr der Novoline

Im Zentrum der Produktschau – und des Interesses der Gäste – stand die Rückkehr der bekannten Marke Novoline, die vor 15 Jahren als „die Mutter aller Multigamer“ den deutschen Markt revolutionierte. Jetzt wird es Novoline als Software für alle Top-Gehäuse der Löwen im Spielhallen-Segment geben – mit einem entsprechenden Geräte-Branding und auffälligem Beleuchtungskonzept.

„Novoline ist die perfekte Ergänzung zur erfolgreichen Softwaregeneration Volume 3 und damit das nächste Must-have in jeder Spielhalle – ein weiterer echter Performance-Booster“, sagt Vertriebsdirektor Andreas Hingerl.

Neben Novoline für die Spielhalle präsentiert Löwen Entertainment auch die Novoline-Partnerschaft für das Online-Glücksspiel. Zudem feiern mit dem Novo Cash X8 und dem Löwen Dart HB10 auch zwei Produkte des Binger Unternehmens in den Bereichen Geldmanagement und E-Dart ihre Premiere auf der Top-Event Roadshow 2021.

Rahmenprogramm

Umrahmt werden die Events von einer Live-Cooking-Show des bekannten Sterne-TV-Kochs Frank Rosin, attraktiven Aktionsangeboten für die Gäste und ebenso attraktiven Gewinnspielen.

Insgesamt erwartet Löwen Entertainment rund 1 500 Gäste zu den vier Veranstaltungen der Top-Event Roadshow 2021. Einen ausführlichen Bericht vom Start in die Roadshow lesen Sie in unserer November-Ausgabe.