Neue Online-Präsenz des Verbands der Deutschen Automatenindustrie

Der Verband der Deutschen Automatenindustrie (VDAI) hat seine Online-Präsenz neu gestaltet.

Die Online-Präsenz des Verbands der Deutschen Automatenindustrie (VDAI) wurde vollständig umgestaltet.

Mit dem Relaunch wurde neben einem modernen Design auch eine weitere Optimierung der Nutzerfreundlichkeit geschaffen. Die neue Website bietet umfassende Informationen und Materialien für Besucher aus Politik, Verwaltung, Medien und Verbänden.

Leichte Navigation und neue Suchfunktion

Dank der übersichtlichen Gliederung in die Bereiche Themen, Service und Über den VDAI sowie durch die darunter liegende Navigationsstruktur können die Nutzer nun noch besser selbst entscheiden, wie intensiv sie sich über welche Inhalte informieren möchten. Dabei wurde für eine leichtere Orientierung Content teilweise auch miteinander verknüpft. Wer die neue Suchfunktion nutzt und ein konkretes Stichwort in die Suchmaske eingibt, gelangt mit wenigen Klicks zu den gewünschten Inhalten. Zudem ist die neue Website responsiv programmiert und wird damit auch auf unterschiedlichen Endgeräten wie PC, Tablet und Smartphone übersichtlich und vollständig dargestellt.

Hoher Informationsgehalt bleibt erhalten

Besonders wichtig war es dem VDAI, die von vielen Online-Besuchern sehr geschätzte Informationstiefe und -breite auch im neuen Design beizubehalten. Es wurden daher alle Inhalte übernommen und übersichtlich strukturiert in das neue Design eingefügt. Dies gilt zum Beispiel für die rechtlichen Grundlagen des gewerblichen Automatenspiels, Studien undUntersuchungen sowie für die laufend aktualisierte Rechtsprechungsdatenbank.

Zu finden ist die überarbeitete Website unter www.vdai.de.