NRW: Merlato-Schulungen für Sportwetten zugelassen

„Für uns ist die Zulassung ein weiterer wichtiger Meilenstein", sagt Merlato-Geschäftsführer Patrick Waldeck.

Der Schulungsanbieter Merlato ist seit dem 16. Februar 2021 offiziell als Schulungsträger für Sportwetten in Nordrhein-Westfalen zugelassen.

Merlato erhält laut Pressemitteilung die offizielle Zulassung als Schulungsträger für Präventionsschulungen im Bereich der Sportwetten vom Land Nordrhein-Westfalen. Sowohl das Modul A für Servicepersonal als auch das Modul B für Führungskräfte werden ab sofort von Merlato angeboten.

„Für uns ist die Zulassung ein weiterer wichtiger Meilenstein. Das Land NRW ist bekannt für eine sehr strikte Auslegung der Anforderungen im Bereich des Spielerschutzes“, sagt Merlato-Geschäftsführer Patrick Waldeck.

Bereits seit 2011 begleitet die Merlato GmbH Unternehmen im Bereich der Präventionsschulungen und der Sozialkonzepte. Allein im Corona-Jahr 2020 haben laut Unternehmensangaben über 7 000 Personen an Merlato-Schulungen teilgenommen.