Ökoprofit-Siegel für Engagement im betrieblichen Umweltschutz

Wolfgang Haarländer, Beauftragter für betrieblichen Umweltschutz bei Löwen Entertainment, mit der Ökoprofit-Urkunde des Landkreises Mainz-Bingen.

Zum achten Mal zeichnete der Landkreis Mainz-Bingen Löwen Entertainment für seine Erfolge im betrieblichen Umweltschutz aus. „Ressourcen im Sinne der Nachhaltigkeit sparsam und effizient einzusetzen, hat bei uns im Unternehmen schon seit langem einen hohen Stellenwert. Die erneute Ökoprofit-Auszeichnung bestätigt uns auf diesem Weg“, sagt Wolfgang Haarländer, der das Umweltmanagement verantwortet.

Löwen Entertainment engagiert sich seit über einem Jahrzehnt im Ökoprofit-Klub Mainz-Bingen, in dem sich Unternehmen regelmäßig zu ihren Maßnahmen im betrieblichen Umweltschutz austauschen. Zu den Zielen des Klubs zählt es, durch den Einsatz neuer Technologien Betriebskosten zu senken und den effizienten Umgang mit natürlichen Ressourcen zu fördern.