Top-Event-Roadshow: Löwen ziehen zufriedene Bilanz

Löwen Vertriebsdirektor Andreas Hingerl.

Am 10. November endete die Top-Event-Roadshow 2021 von Löwen Entertainment im Frankfurter Deutsche Bank Park. Das Binger Unternehmen wertet die Roadshow mit ihren vier Stationen in den Bundesligastadien in Leipzig, Augsburg, Dortmund und schließlich Frankfurt als vollen Erfolg.

„Es war großartig, wieder diesen direkten Austausch mit unseren Kundinnen und Kunden zu haben. Besonders freut mich das breite, sehr positive Feedback zur Performance unserer Geldspielgeräte im Markt und zu unseren Neuheiten“, resümiert Andreas Hingerl, Vertriebsdirektor von Löwen Entertainment.

Im Zentrum der Produktschau stand die Rückkehr der bekannten Marke Novoline in die Spielhallen. Novoline wird es für alle Gehäuse von Löwen im Spielhallen-Segment geben. Darin stecken unter anderem 90 Spiele, eine neue All-Games-Spielauswahl und das international bereits sehr erfolgreiche Lock’n’Win-Jackpot-Feature.

„Novoline ist die perfekte Ergänzung zu unserer starken Softwaregeneration Volume 3. Insbesondere die neuen Spiele mit dem Lock’n’Win-Jackpot-Feature – Book of Ra Lock´n´Win und Money Party Cash Fruity Fruity Lock´n´Win – kamen bei den Gästen der Roadshow extrem gut an“, sagt Hingerl.

Neben Novoline für die Spielhalle präsentierte Löwen Entertainment auch die Novoline-Partnerschaft für das Online-Glücksspiel. Mit dem Novo Cash X8 und dem Löwen Dart HB10 feierten im Geldmanagement- und E-Dart-Bereich zwei weitere Produkte des Binger Unternehmens ihre Premiere auf der Top-Event-Roadshow 2021.