Veranstalter Clarion Gaming kündigt an: ICE London 2023 so groß wie nie

Bei der ICE London 2023 werden alle Messehallen belegt sein.

Stuart Hunter, Managing Director des Veranstalters Clarion Gaming, kündigt die flächenmäßig größte ICE an. Ihm zufolge werden nicht nur die großen Marken aus dem land-basierten Sektor dabei sein, auch viele Newcomer werden an der Glücksspielmesse teilnehmen.

Clarion Gaming, der Veranstalter der Branchenmesse ICE London, die vom 7. bis 9. Februar im ExCeL Centre in London stattfindet, kündigt an, dass die diesjährige Messe die flächenmäßig größte werde.

Die ICE wird laut Clarion Gaming eine Fläche von 51 466 Quadratmetern belegen und stellt damit den bisherigen Rekord von 49 690 Quadratmetern aus dem Jahr 2020 in den Schatten. Insgesamt wird die Messe in 41 Hallen des Veranstaltungszentrums ExCeL belegen, die Schwestershow iGB Affiliate London füllt die verbleibenden drei Hallen.

ExCeL Centre komplett belegt

Stuart Hunter, Managing Director bei Clarion Gaming, sagt dazu: „ICE London und die Schwestershow iGB Affiliate London werden das ExCeL-Centre komplett belegen. Das heißt die nördlichen und südlichen Ausstellungshallen, jeden Meetingroom und das internationale Conference Centre, in dem die ICE VOX, das World Regulatory Briefing und die internationale Casino Conference stattfinden. Kurzum: Es ist kein Quadratmillimeter mehr frei.“

Hunter fügt an: „Zwar war die ICE London 2022 ein großer Erfolg, doch ist es Fakt, dass nichts mit der Rückkehr zu einer vollständigen ICE mit allen großen Herstellern im landbasierten Sektor vergleichbar ist. Die Aussicht auf ein vor Kreativität und Energie strotzendes ExCeL-Centre, ist fantastisch und treibt die internationale Glücksspielindustrie an. Alle Zweige der Branche freuen sich darauf an einer dynamischen und ausgebuchten Messe zum traditionellen Termin teilzunehmen.“

Glücksspielbranche habe drei Jahre auf die Rückkehr zur traditionellen ICE gewartet

Weltweit habe die Glücksspielbranche drei Jahre auf diese Rückkehr gewartet. Die ICE London biete nicht nur den großen Marken eine Heimat, sondern ermöglicht auch im Rahmen des Clarion Gaming’s Pitch-Programms 14 Start-ups ihre Lösungen vorzustellen. Besucher der ICE haben zudem Zugang zu folgenden Bereichen: Consumer Protection Zone, ICE Esports Arena, International Casino Conference, World Regulatory Briefing, ICE VOX Masterclass programme und dem High Street Hub.

Weitere Informationen zur ICE London 2023 finden Sie auf der Webseite des Veranstalters Clarion Gaming.