adp Gauselmann: Five New

Das M-Box Max-Feature Five von adp Gauselmann hat ein Update erhalten: Five New ist mit weniger Scattern als sein Vorgänger (fünf statt sechs) und aus allen Spielen heraus zu erreichen. In Spielen, die nicht auf fünf Walzen gespielt werden, kann das Feature nun auch durch „Hau den Lukas“ starten: Die Merkur Sonne muss bis ganz nach oben springen. Die Funktionsweise des Features bleibt dieselbe: Auf dem Monitor erscheinen fünf drei- bis siebenstufige Walzentürme, die es via Respins mit weiteren Pyramiden zu füllen gilt. Das Feature endet, wenn dreimal nacheinander keine weitere Pyramide erschienen ist oder alle Türme gefüllt sind. Gespielt wird mit einem Zusatzlevel von 5, 10, 20 oder 50. Der Grand Cashpot enthält bei Five New immer 100 Actiongames. Der Mini-, Minor-, Maxi- und Super-Cashpot bleiben levelabhängig.