Löwen Entertainment: Novo Primus für Gastronomie

Das bekannteste Novo-Gehäuse des deutschen Markts, den Novo Primus, gibt es seit Kurzem auch für die Gastronomieaufstellung. „Das Beleuchtungskonzept des Novo Primus wurde speziell für dieses Marktsegment überarbeitet“, betont Hersteller Löwen Entertainment. Im Ambient-Light-Modus passe sich die Beleuchtung der Farbe des jeweiligen Spiels an. Den unbespielten Zustand signalisiere das Gerät in aufmerksamkeitsstarkem Grün. „So fällt er in jeder Kneipe, Bar oder Gaststätte sofort ins Auge“, wirbt das Binger Unternehmen. Über das Service-Menü kann das Ambient-Light ausgestellt werden. Dann leuchtet das unbespielte Gerät in Grün, das bespielte in Rot. Die für Novo Primus erhältlichen Spiel-Pakete und -Philosophien unterstreichen den Anspruch der Löwen, einen weiteren echten Gastro-Profi in das Novo-Produktportfolio aufzunehmen. Allen voran seien hier die Pakete „Novo Star“, „Novo Pantherstar“ und „Novo Top Star“ zu nennen. Dafür, dass sie besonders gut zur Geltung kommen, gibt es das alles in Kombination mit der technischen Plattform Coolfire 5 in gestochen scharfer HD-Qualität.