Betriebliches Sicherheitskonzept – eine wichtige Praxishilfe

Petra Höcket­staller erläutert das Sicherheits­konzept auf einer BA-Konferenz.

Der Bundesverband Automatenunternehmer wirbt in einem Rundschreiben für den Erwerb des Betrieblichen Sicherheitskonzeptes des Bayerischen Automaten-Verbandes (BAV), gemeinsam von BAV und Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG) entwickelt.

Die BA-Geschäftsführerin Simone Storch erklärt: „Mit dem Bestellformular können Sie das Sicherheitskonzept auch für Ihre Spielhalle erwerben. Dabei haben Sie die Auswahl zwischen einem BAV- oder einem BA-Layout. Zudem ist das Sicherheitskonzept sowohl als Komplettausgabe als auch als Nachlieferung mit den aktualisierten Unterlagen für bereits vorhandene Konzepte erhältlich.“ 

Das Sicherheitskonzept ist dem Engagement von BAV-Vize Petra Höcketstaller zu verdanken. Es ist speziell auf Spielhallenbetriebe abgestimmt und beinhaltet Ratgeber für alle wichtigen Bereiche der Betriebssicherheit sowie praktische Checklisten und Formulare.