Die Gauselmann Gruppe ehrt ihre zahlreichen Jubilare

Karin Lobe ist der Gauselmann Gruppe seit 45 Jahren verbunden.

Bei der Gauselmann Gruppe wurden im August 18 Jubilare für ihre mehr als 25-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt.

„Als Unternehmer habe ich mich immer für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verantwortlich gefühlt. Die langjährige Treue ist ein Zeichen dafür, dass dies von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern anerkannt wird – und das freut mich“, so Paul Gauselmann. Ein Blick auf das Gesamtjahr bestätigt das: 2020 werden 269 Jubilare für 10, 25, 30, 40 und 45 Jahre geehrt.

Eines der herausragenden Jubiläen ist das von Karin Lobe, die seit 1. August 1975, also seit nunmehr 45 Jahren, der Gauselmann Gruppe verbunden ist. „Das Unternehmen war damals noch klein“, erinnert sie sich. Es gab nur 60 Kolleginnen und Kollegen. Den Aufstieg zu einem international erfolgreichen Familienunternehmen mit fast 14 000 Angestellten hat die Buchhalterin und Sekretärin in der Folge voll miterlebt.

Weitere aktuelle Jubilare im Monat August: Richard Grobecker, Reinhard Brune und Volker Döschner, alle seit vier Jahrzehnten dabei, Heike Gieseking, Thors­ten Huck, Axel Nickel, Ralf Cebulla und Nongluk Schulz, alle seit 30 Jahren dabei, Lars Spilker, Katja Ramsberg, Frank Meier, Viktor Schmidt, Ingrid Glombik, Steffi Kablitz und Andreas Altergot, alle seit 25 Jahren dabei.