Schmidt Gruppe verabschiedet Robert Hess in den Ruhestand

Die Geschäftsführer sowie Kolleginnen und Kollegen verabschieden Robert Hess in den Ruhestand.

Mit vielen Dankesworten, unter anderem von Geschäftsführer Arne Schmidt, ist Robert Hess jetzt nach dem Auslaufen des Beratervertrages in den Ruhestand verabschiedet worden. 2009 kam er zur Coesfelder Unternehmensgruppe und baute die Bereiche Politik, Kommunikation und Spielerschutz kontinuierlich auf. Anfang 2019 übergab er die Führung der politischen Arbeit an Jutta Keinath.

„Es waren spannende, nie langweilige Jahre. Danke an alle, mit denen ich in diesen spannenden Zeiten zusammenarbeiten durfte“, so Robert Hess.