Löwen Entertainment: Verschmelzung abgeschlossen

Am 14. Juni 2018 wurden Crown Technologies und Hirscher Moneysystems auf Löwen Entertainment verschmolzen. Mit dem Eintrag in das Handelsregister ist der seit Anfang 2018 laufende Verschmelzungsprozess der beiden ehemaligen Tochterunternehmen auf die Muttergesellschaft abgeschlossen und gilt rückwirkend zum 1. Januar 2018.

„Mit diesem Schritt konzentrieren wir uns im Herstellerbereich auf eine Organisationseinheit und erhöhen dadurch weiter unsere Schlagkraft. Bereits heute profitiert die Löwen-Gruppe spürbar von der gesteigerten Effizienz, die mit der Verschmelzung einhergeht. Und das kommt auch unseren Kunden direkt zugute“, sagt Christian Arras, Vorsitzender der Geschäftsführung von Löwen Entertainment.

Das Unternehmen behält trotz der Verschmelzung seine Zwei-Marken-Strategie mit den Marken „Novo“ und „Crown“ bei.