Neox lädt am 22. September zur Hausmesse nach Mainz-Kastel ein

Rechtsanwalt Jörg Meurer hält einen Vortrag auf der Neox-Hausmesse.

"Liebe Kunden, gemeinsam mit Ihnen möchten wir positiv in die Zukunft schauen. Wir freuen uns daher, Sie heute einladen zu können zur neox Hausmesse am Mittwoch, 22. September 2021 ab 11 Uhr", heißt es in einem aktuellen Rundschreiben des Automatengroßhändlers aus Mainz-Kastel. 

Als besonderes Highlight wird ein Vortrag (14 Uhr) von dem Rechtsanwalt und DAGV-Geschäftsführer Jörg Meurer angekündigt. Thema: OASIS-Spielersperre – Rechtsgrundlagen und Auswirkungen.

Außerdem wird in der Einladung betont: "Wie immer haben wir natürlich alle Neuheit für Sie vor Ort."

Zahlreiche Neuheiten

Gemeint sind die Deutschlandpremiere für die 18plus-Check-Geräte OASIS Premium und OASIS Cube, Geldspielgeräte-Neuheiten aller Hersteller, Spielpaket- und Software-Updates, Produktneuheiten im Bereich Sicherheit von Video & Alarm bis Sicherheitsnebel, Dart und Unterhaltungsgeräte, die Online-Musikbox Diablo, UVC Luftentkeimung von Heraeus und Raumreinigungssysteme für Gewerbe und Hotellerie.

Verweis auf die 3G-Regel

Wichtig der Hinweis des Neox-Teams: "Die Hausmesse findet unter Einhaltung der coronabedingten Schutzvorkehrungen statt. Die Teilnahme ist nur möglich, wenn Sie nachweislich genesen, geimpft oder negativ getestet sind. 3G-Regel." Das Ganze findet in dem 200 Quadratmeter großen Showroom der neox technologies GmbH – Anna-Birle-Straße 9, 55252 Mainz-Kastel – statt.