Persönlicher Austausch trotz Corona: adp-Infotage

In Zeiten von Corona kann es keine Hausmessen geben. Stattdessen finden ab dem 29. Juni – unter Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen – Infotage in den Niederlassungen des Gauselmann Großhandels statt.

An täglich zwei Terminen zu je maximal zwei Stunden können sich die Kundinnen und Kunden in Kleingruppen von höchstens 15 Personen (je nach Niederlassung) über die Produktneuheiten aus dem Hause adp Gauselmann informieren. Alle Produkte – von neuen Spielepaketen über smarte Geldmanagementsysteme bis hin zu Freischaltlösungen für jeden Aufstellplatz – sind vor Ort ausgestellt und werden in Präsentationen interaktiv erläutert.

„Mit den Infotagen geben wir unseren Kundinnen und Kunden trotz der aktuellen Situation die Möglichkeit zum direkten Austausch mit unserem Vertriebsteam“, erklärt Vertriebsleiter Peter Mahler-Jakob. „Der persönliche Kontakt bleibt der beste.“

Um an den Terminen teilzunehmen, können sich die Kundinnen und Kunden ab dem 29. Juni bei ihrem Verkäufer oder ihrer Verkäuferin anmelden.