Spielersperrdatei OASIS: Registrierung ab 2. August möglich

Nachdem das zuständige Regierungspräsidium (RP) Darmstadt den Starttermin für den Anschluss an das bundesweite, spielformübergreifenden Spielersperrsystem OASIS vom 1. Juli auf den 2. August 2021 verschoben hatte, ist nun eine Registrierung ab dem kommenden Montag möglich.



Zum Anschluss an OASIS verpflichtet sind:



- Betreiber von Spielhallen (mit Geld- und Warenspielgeräten)

- Veranstalter (und Vermittler) von Sportwetten


- Anbieter von Lotterien, die häufiger als zweimal pro Woche veranstaltet werden

- Betreiber von Spielbanken

- Gewerbliche Spielvermittler


- Pferdewetten im Internet

- Buchmacher


- Veranstalter von Online-Casinospielen


- Veranstalter von Online-Poker


- Veranstalter von virtuelle Automatenspiele im Internet
- Aufsteller von Geld- oder Warenspielgeräte in Gaststätten

Viele Verbände haben in den vergangenen Tagen nochmals ausführliche Informationen zu dem verpflichtenden Anschluss an die Sperrdatei veröffentlicht. In der kommenden August-Ausgabe des AutomatenMarkt finden Sie auf Seite 40 alle wichtigen Infos im Überblick.

Hier finden Sie allgemeine Informationen zu OASIS. Ein FAQ für Veranstalter finden Sie hier. Und hier ist ein FAQ für Spieler verlinkt.

Bearbeitungszeit der Anträge von bis zu sechs Wochen

Bedenken Sie, dass das RP Darmstadt eine Bearbeitungszeit der Anträge von bis zu sechs Wochen angekündigt hat.

Demzufolge können Betreiber nicht unmittelbar Anfang August Abfragen über das Sperrsystem vornehmen. Allerdings sollten bei Kontrollen durch die Behörden zumindest die Anmeldebestätigungen vorliegen.