Tipwin wird Premium-Partner bei Eintracht Frankfurt

Dr. Damir Böhm und Axel Hellmann besiegeln die Partnerschaft zwischen Tipwin und Eintracht Frankfurt.

Der Sportwettenanbieter Tipwin wird ab der kommenden Saison neuer Premium-Partner von Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt. Der Vertrag hat eine Laufzeit von drei Jahren bis zum 30. Juni 2021.

Die Vereinbarung beinhaltet neben umfassender Logopräsenz im Stadioninnenraum eine TV-relevante Erscheinung auf weiteren Werbemitteln bei den Heimspielen von Eintracht Frankfurt. Ein weiterer Fokus des Unternehmens wird auf digitale Leistungen gelegt.

„Tipwin ist sehr froh über die Partnerschaft mit Eintracht Frankfurt. Nach den erfolgreichen Partnerschaften mit den Bundesligisten Hannover 96 und Bayer 04 Leverkusen wird nun mit dem aktuellen DFB Pokalsieger die dritte längerfristige Partnerschaft gegründet. Unser Ziel ist es, Sportwetten am Markt zu etablieren und Maßstäbe zu setzen, die für alle anderen am Markt richtungsweisend sind“, sagte Dr. Damir Böhm, Leiter der Rechtsabteilung von Tipwin und Spezialist für Glücksspielrecht der Kanzlei Böhm & Hilbert.

Leistungsstarker Partner

Axel Hellmann, Vorstandsmitglied der Eintracht Frankfurt Fußball AG: „Mit Tipwin gewinnen wir einen leistungsstarken Premium-Partner hinzu, der insgesamt in Deutschland, aber vor allem in der Rhein-Main-Region kräftig wachsen möchte. Wir freuen uns, dass wir mit unserer Emotionalität und Markenstärke einen positiven Beitrag für die weitere Entwicklung von Tipwin leisten können.“

Marc Hassenzahl, Senior Director des Lagardère Sports Teams, sagte: „Wir freuen uns sehr mit Tipwin in die gemeinsame Partnerschaft zu starten. Als erster privater Sportwettanbieter bei Eintracht Frankfurt überhaupt ergeben sich zahlreiche spannende Themen, die wir bestmöglich gemeinsam mit Tipwin umsetzen möchten. Wir sind der Überzeugung, dass Tipwin durch die individuelle und passgenaue Zusammensetzung des Rechte-Paketes von unserer Kooperation nachhaltig profitieren wird und freuen uns gleichzeitig, dass die Eintracht-Fans künftig im Rahmen unserer Partnerschaft das hochwertige Produktportfolio von Tipwin nutzen können.“

Über Tipwin:

Seit 2014 ist das Familienunternehmen Tipwin auf dem Deutschen Markt tätig. Nachdem das Unternehmen die Mindestvoraussetzungen aus dem Konzessionsverfahren nach dem Glücksspielstaatsvertrag erfüllt hat, ist die Zahl der stationären Wettvermittlungsstellen in Deutschland laut eigenen Unternehmensangaben auf derzeit 600 angewachsen.