Zertifizierungskampagne der DAW geht weiter

Die DAW-Zertifizierungs-Roadshow ist durch die Pandemie längst zu einem digitalen Zertifizierungs-Workshop geworden. Das ist allerdings kein Grund, in den Anstrengungen nachzulassen und die Überzeugungsarbeit herunterzufahren. Der nächste Termin steht.

Der nächste digitale Workshop findet am Dienstag, 19. Januar, in der Zeit von 14 bis 15 Uhr statt. Interessenten müssen sich unter www.automatenwirtschaft.de/events/digital unbedingt anmelden, damit sie die Einwahldaten für den digitalen Workshop erhalten können.

Geplant ist folgender Ablauf: Auf die Begrüßung durch Dr. Johannes Weise, Beauftragter für Länderkommunikation beim Dachverband Die Deutsche Automatenwirtschaft (DAW) folgt ein Grußwort der Vizepräsidentin des Landtags Nordrhein-Westfalen, Angela Freimuth. Im Anschluss führt Anja Bischof, die Geschäftsführerin des Forum der Automatenunternehmer, kurz in das Thema ein, bevor Martin Restle, stellvertretender Vorsitzenden des Forums mit den Vertreter/innen der InterCert und des TÜV Rheinland im Interviewtalk zur Sache kommt. Abschließend berichtet Automatenunternehmer Johannes Gill, Leitung Qualitätsmanagement und Kommunikation bei Royal Casino DGS GmbH über seinen Weg zum zertifizierten Unternehmen.