Kicker-Geschenk für Berliner Jugendfreizeiteinrichtung

Die beiden Branchenrepräsentanten Simon Obermeier (4. von links) und Mario Hoffmeister (3. von rechts) während der Kicker-Übergabe.

Löwen Entertainment und die Gauselmann Gruppe überreichten gemeinsam einen Tischkicker an die Berliner Stiftung SPI Jugendfreizeiteinrichtung „new way“. Deren Team belegte beim 14. Minister­gärten-Cup den ersten Platz und erhielten dafür als Preis einen Löwen-Kicker.

„Wir freuen uns sehr über den Löwen-Kicker, der unser Freizeitangebot bei new way bereichern wird“, dankt Carsten Essing von der Stiftung Sozialpädagogisches Institut (SPI) Berlin.

Alljährlich findet das Kicker-Turnier Ministergärten-Cup in der rheinland-pfäl­zischen Landesvertretung in Berlin statt – gemeinsam organisiert von Löwen Entertainment und der Gauselmann Gruppe. Zu den Teilnehmern zählen Vertreter von Botschaften, Ministerien, Wirtschaftsunternehmen, Medien und gemeinnützigen Organisationen.