Wechsel an der Spitze von Hess Austria

Oliver Zehentner (links) und Arno Fischer – die neuen Geschäftsführer der Hess Austria GmbH.

Mit Oliver Zehentner und Arno Fischer hat sich die Geschäftsführung der Hess Austria GmbH neu aufgestellt. Der bisherige Geschäftsführer Wolfgang Detassis wird zum 30. Juni in den Ruhestand gehen und hat die Leitung deshalb bereits jetzt an seine beiden Nachfolger übergeben.

Als ausgewiesener Fachmann für Münztechnologien und Experte für die Fertigung von Münzsystemen steht er seit 1996 in Diensten von Hess. 2016 ist er zum Geschäftsführer ernannt worden. In dieser Zeit hat sich Hess Austria zu einem wichtigen und zuverlässigen Standbein für die Hess Gruppe entwickelt und positiv zum Unternehmensergebnis beigetragen. 

Auch Ulrike Kolar, langjährige kaufmännische Verantwortliche, wird zum 31. Juli in den passiven Ruhestand gehen. Sie ist ebenfalls bereits seit 1996 im Unternehmen beschäftigt und hat sich mit Kompetenz und Leidenschaft um sämtliche administrative Belange der Gesellschaft gekümmert.