adp Gauselmann: Merkur Multi Rom und Paris

Im November heißt es für die Gastronomie von drei auf zwei Geldspiel­geräte zu reduzieren. Damit Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Spielgäste dennoch nicht auf die gewohnte Spielevielfalt von adp Gauselmann verzichten müssen, bringt das Unternehmen zwei neue Spielepakete in Städtevarianten auf den Markt: Mit Merkur Multi Rom und Merkur Multi Paris begeben sich die Gäste auf eine Reise durch zwei der aufregendsten Metropolen Europas. Merkur Multi Rom und Merkur Multi Paris sind jeweils in drei Versionen erhältlich: Als Basic-Ausführung mit 25, in einer etwas größeren Variante mit 40 oder als De Luxe-Paket mit 70 Spielen. Doch damit nicht genug: Im Hintergrund liegen weitere 25 beziehungsweise 30 Spiele – je nach Größe des ausgewählten Spielepakets. Diese Hintergrundspiele können bei Bedarf im Austausch gegen andere Spiele freigeschaltet werden. Damit stehen Automatenkaufleuten mit den Paketen Multi Rom und Multi Paris insgesamt 50 (Basic), 70 oder 100 (De Luxe) Spiele zur Auswahl, mit denen sie flexibel auf die Wünsche ihrer Gäste reagieren können. Darunter befinden sich unter anderem auch die beliebten Gastronomie-Renner „Magic Monk Rasputin“, „Doppel Buch“, „Merkur Disc“ und „Super Frutta“. Kompatibel sind die neuen Spielepakete mit allen Gastro-Gehäusen der adp.