GeWeTe: Cash-Recycler-Premium

Mit dem Cash-Recycler-Premium bringt GeWeTe eigener Einschätzung zufolge erneut ein qualitativ erstklassiges Produkt auf den Markt. Das Geldwechselsystem ist Nachfolger des erfolgreichen Cash-Recycler. „Der Neue“ soll mit seiner modernen Optik bereits auf den ersten Blick überzeugen: Metallelemente mit LED-Beleuchtung rahmen das Gerät ein, Aufsatz und Bodenplatte sind ebenfalls illuminiert. Die Front ist mit einem hochwertigen UV-Direktdruck in Fotoqualität versehen. „Unsere Kunden können das GeWeTe-Design verwenden oder auf Wunsch ein eigenes Motiv gestalten“, heißt es bei GeWeTe. Bedienen lässt sich das Gerät intuitiv über einen 19-Zoll-Touchscreen. Aber Äußerlichkeiten sind natürlich nicht alles: Dahinter verbirgt sich ein leistungsfähiges Inneres. So ist der Cash-Recycler-Premium mit einem Mini- oder einem MultiMech zur effizienten Banknotenausgabe sowie mit einem Banknoten-Akzeptor iPRO-RC erhältlich, der 200 Banknoten recyclen kann. Damit verfügt der Cash-Recycler-Premium über einen Geldscheinvorrat von bis zu 2 900 Banknoten. Aufgrund seiner im Vergleich zum Vorgängermodell etwas breiteren Maße von 182 x 91 x 49 Zentimeter bietet der Cash-Recycler-Premium Raum für sechs Hopper statt der drei des Vorgängermodells. Damit verfügt das Gerät nicht nur über eine hohe Kapazität an Zwei-Euro-Münzen, sondern kann zusätzlich mit einem Ein-Euro-, einem Zehn-Cent- und einem 20-Cent-Hopper ausgestattet werden.